© 2019 kunstwerkstatt - flüeli-ranft. Erstellt mit Wix.com

Bachgasse 17, 6073 Flüeli-Ranft, Obwalden, Schweiz

  • Instagram
  • Facebook Clean
  • edi

Bildbetrachtung „Hab Acht”

Aktualisiert: 8. Apr 2019

Auf sich acht geben, zu sich schauen...Oft vernachlässigen wir dies allzu sehr. Das Bild "Hab Acht"...


Willkommen zu dieser kurzen Bildbetrachtung

#achtsamkeit #collage #frau #neu

Das Bild "Hab Acht" geht dieser Thematik der Achtsamkeit nach. Ursprünglich war es einfach ein Bild einer sitzenden Frau, gemalt in Acryl Farben. Durch die Technik "Pimp it up" entstand etwas Neues, etwas Tiefgründigeres, als nur die reine Darstellung. Offensichtlich schon all die Worte mit der 8 in Linoldrucktechnik weisen konkret auf die Thematik hin. Als grafisches Element ist mit leichtem Strich die zerbrechliche Vase im Hintergrund angedeutet. Und die integrierte Hand deutet einen potentiellen Übergriff an. Achtung also. Das die Worte den Mund der jungen Dame bedecken kann verschieden interpretiert werden. Dinge die nicht ausgesprochen werden dürfen? Symbolische Andeutung verschiedener Glaubensrichtungen mit einer Burka? Ist der Wert "Achtsamkeit" nicht überall gleich im Verständnis und der Anwendung?

Auch das man eine solche Technik der Verfremdung überhaupt in Betracht zieht und den Mut hat aus "Altem" "Neues" zu machen, bedingt eine gewisse Achtsamkeit gegenüber sich selbst, seinem Befinden und seinem ganzen Tun. Und auch ein Hinterfragen des Bisherigen.



20 Ansichten